ManagementTraining Stefan Umstätter
 
innovativ
kompetent
menschlich
 
Zunächst eine grundsätzliche Begriffsklärung:

In einem Seminar wird speziell Wissen vermittelt. Die Teilnehmer sind dabei vorrangig in der Rolle des Zuhörers.
Bei einem Training wird - wie das Wort schon sagt - etwas trainiert. Das bedeutet, die Teilnehmer werden aktiv einbezogen und trainieren das vermittelte Wissen bereits während des Seminars.
Mein Weiterbildungskonzept ist eine Mischung aus Training und Seminar, wobei das Schwergewicht beim Training liegt. Die Vermittlung der Trainingsinhalte erfolgt nach neuestem Stand der Didaktik und nach der neuesten Methodik der Erwachsenenbildung:

  • Gezielte Teilnehmeraktivierung durch Einzel- und Gruppenarbeit, Partnerübungen, Rollenspiele, Präsentationen und Diskussionen
  • Körperliche und geistige Entspannungsübungen, Bewegungen und Spiele sowie viel Freude und Spaß
Denn: Alles was Menschen Freude macht, fällt ihnen leicht. Auch das Lernen.

Die nachstehende Übersicht zeigt Ihnen, welche Themen vermittelt werden können. Gleichzeitig soll Ihnen diese Übersicht helfen, speziellen Trainingsbedarf zu erkennen, auch als Diskussionsgrundlage, um Ihr individuelles Programm zusammenzustellen.
"Lebenslanges Lernen" ist in einer sich permanent verändernden Welt zum Erfolgsfaktor der Lebens- und Arbeitswelt geworden.

Stefan Umstätter